hebraeisch.israel-life.de / israel-tourismus.de / nahost-politik.de / zionismus.info
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com
     

 

PALÄSTINA
UNTER BRITISCHER MANDATSREGIERUNG

[In English]

von Dr J. Parkes

Ziel dieser Abhandlung ist es nicht, über die Zukunft Palästinas zu spekulieren, auch nicht, eine Lösung für das Problem zu liefern, sondern die Ereignisse zu beschreiben, die zur Situation im heutigen Palästina führten.

Dr. Parkes erstattet Bericht über die Positionen der Briten, der Araber und der Juden in Palästina gegen Ende des letzten Krieges (Anmerkung: gemeint ist der Erste Weltkrieg) und verfolgt die Spuren der politischen Geschichte seit diesem Zeitpunkt. Es ist die traurige Geschichte des Aufeinandertreffens von scheinbar unvereinbaren Rechten und von legitimen, jedoch unvereinbaren Interessen.

„Palästina wartet noch immer auf einen Salomo, entweder auf einen britischen, einen jüdischen oder einen arabischen, der eine politische Lösung bieten wird.“


„Glücklicherweise gibt es eine weitere und schönere Seite des Bildes. Keine der Paradoxen, die die Welt bieten kann, ist so überraschend wie der Gegensatz zwischen unproduktivem Stillstand im politischen Konflikt, der ein Land zeichnet, in dem weder eine Änderung noch ein Fortschritt erwartet werden kann, und der Veränderung der Lebensweise, die in den letzten zwanzig Jahren herbeigeführt wurde und von der man gedacht hatte, sie sei nur in einem Land möglich, in dem es vollständigen Frieden, ein gutes Miteinander und Sicherheit gibt.“

Der Rest der Abhandlung beschreibt einige der wichtigen sozialen, industriellen und ökonomischen Versuche, die in den letzten zwanzig Jahren in Palästina gemacht wurden und außerdem das große Ausmaß an Erfolg, von dem diese Versuche begleitet werden.

Der Autor James Parkes ist eine führende Autorität, was die jüdische Frage angeht. Seine letzte Arbeit ist das Buch „Das jüdische Problem in der modernen Welt“. Es wurde in der universitätseigenen Bücherei im Jahr 1939 veröffentlicht.

Teil I: Die Briten in Palästina

Erstveröffentlichung: 30. Mai 1940
Nachdruck: Dezember 1941

Printed in Great Britain and published by
THE OXFORD UNIVERSITY PRESS Amen House, E.C
LONDON EDINBURGH GLASGOW NEW YORK
TORONTO MELBOURNE CAPETOWN BOMBAY
CALCUTTA MADRAS
HUMPHREY MILFORD

haGalil onLine 05-04-2002

hagalil.com
Search haGalil
e-Postkarten


DE-Titel
US-Titel

Books


Spenden Sie mit PayPal - schnell, kostenlos und sicher!

haGalil.com ist kostenlos! Trotzdem: haGalil kostet Geld!

Die bei haGalil onLine und den angeschlossenen Domains veröffentlichten Texte spiegeln Meinungen und Kenntnisstand der jeweiligen Autoren.
Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber bzw. der Gesamtredaktion wieder.
haGalil onLine

[Impressum]
Kontakt: hagalil@hagalil.com
haGalil - Postfach 900504 - D-81505 München

1995-2006 © haGalil onLine® bzw. den angeg. Rechteinhabern
Munich - Tel Aviv - All Rights Reserved